Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 11 und 8 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Dienstag, 27. März 2018

h&h 2018 - Köln war toll!!!!


Puh....ich bin immer noch dabei, meine Eindrücke zu sortieren!
Ein gigantisches Wochenende in Köln auf der h&h liegt hinter mir.


Aber - ich fange mal von vorne an.
Holt euch ein Glas Prosecco, es kommt eine kleine Bilderflut! 😊

Nach dem Motto "der Weg ist das Ziel" sind wir hier in Bayern 
als lustige kleine Reisegruppe gestartet.

Unser Fahrer: Mondbresal-Renate, Beifahrer Moe  - der einzige Mann
und somit Hahn im Korb.
Hinten im Bus (an der Prosecco-Front):
Annamiarl-Anna und meinereiner.


So war die Fahrt sehr kurzweilig und gegen 16 Uhr sind 
wir direkt zur Messe gefahren.
Wenn man schon so nett begrüßt wird:


Unsere kleine bayrische Reisegruppe
(jetzt komplett noch mit Frau Schnett)
 war motiviert und gut gelaunt:


Der erst Weg war natürlich zum Swafing - Stand um unsere 
Jolijou zu besuchen und die Sachen, die wir für die Messe
genäht haben.
(Mein Shirt (rechte Puppe) erkennt man am Schnitt...den liebe ich wirklich sehr!)


Ein schneller Rundgang war auch noch drin bevor wir dann
zum Mexikaner essen gegangen sind.


Übernachtet haben wir in einem kuschelig kleinen Airbnb - Appartement
ganz in der Nähe der Messe.
Bequemste und schönste Schuhe angezogen - und los!!!




Der erste Weg am Morgen wieder zu Swafing
für das Gruppenfoto unserer Probe-Nähgruppe.
Toll, die ganzen Mädels mal in echt kennen zu lernen!


Selbstverständlich gab es ein Begrüßungsgetränk.


Dann ging es beschwingt über die Messe.


Dieser Stand war ja genau mein Ding:


Und auch bei diesen indischen Borten bin ich fast kollabiert!
😍😍😍


Anna, Elke und ich machen uns doch ziemlich gut auf der Prym-Sitzcouch!
Queen of Pompoms!  😂


Tuula Hepola von Ottobre habe ich getroffen!


Und viele Begegnungen mit Lamas hatte ich! 
😃
Lamas sind wohl echt die neuen Einhörner! 


Auch unsere Schnittquelle - Probe - Nähgruppe 
hat sich getroffen:


Dann hatten wir am Nachmittag eine Einladung von den Belgiern.
Lotte Martens und  See you at six und mehr...!
Tolle Designs - klasse Stoffe.


Völlig geplättet und schwer bepackt haben wir uns auf den Rückweg
gemacht um lecker italienisch essen zu gehen.


Besonders gefreut habe ich mich, dass (mein) Schlottchen 
auch zur Messe kam.


Sie hatte ein ganz besonders nettes Geschenk für mich!
Ein kleines Bügeleisen mit selbst genähter Hülle! 
(Ich werde noch zur Bügelqueen!)
Daaaankeee Schlottchen! 😘


Am Abend beim Italiener saß "der harte Kern" dann noch ein wenig länger
....bei einem Flascherl Prosecco.....

Ich durfte Steffi von Schnittquelle und ihre Schwägerin 
endlich in echt kennen lernen.
Sooo nett..... ich hätte mit euch noch ewig weiter quatschen können.


Aber leider hatte dieser Tag sogar nur 23 Stunden.... 😐...
....und am Sonntag in der Früh ging es voll bepackt wieder in den Süden zurück.


Bye bye Köln! 
Ein Wochenende mit netten Mädels (und Moe 😁)
...das sind Auszeiten die einfach gut sind für die Seele!


Viel gesehen, viel gegessen, viel gequatscht und viel gelacht
in allerbester Reisegesellschaft! 😊



Kommentare:

  1. Liebe Gisi,

    ich freue mich über deinen wunderschönen Post.
    Das war ein Erlebnis.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich fantastisch an, liebe Gisi.
    Im nächsten Jahr versuche ich auch mal in Köln dabei zu sein.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. GIIISIII! ich les immer nur "Prosecco" bin schon ganz betüddelt.... :0) Neid, Meid, Neid.....kommt hier gerade aus! so tolle bilder und eine so spannende messe! dein bügeleisentäschchen ist der hammer, mal ehrlich! geh grad mal ein bisschen schmollen...Dänemark, am A.... der Welt! ganz LG aus dem kalten Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller Bericht ! Das war sicher eine tolle Zeit !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Hätte euch gerne getroffen! Beim nächsten Mal in Köln bitte vormerken!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es immer so spannend, über eindrücke "Fremder2 von Köln zu lesen :)
    Bin ja selber kölnerin und da entdeckt man manchmal echt neue tolle Sachen. Schöner Beitrag liebes, freut mich dass du eine tolle Zeit hier hattest.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank fürs Mitnehmen auf die Messe. Solche gemeinsamen Treffen finde ich auch toll, am vergangenen Wochenende habe ich auch einen Mädelsnähtreff genießen dürfen ; ))
    Viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  8. Köln ist wirklich toll. Das war bestimmt wie im Schlaraffenland :) Schöne Eindrücke.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gisi,
    das war wirklich ein tolles Wochenende! Danke für die herrlich bunten Einblicke!
    Hab einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Bei soviel Farbe und Spaß auch nachzuvollziehen. Das war ja mal wieder ein toller Messebesuch und dazu noch soviele liebe Leute getroffen. Hast bestimmt auch schon viele Ideen im Kopf was du jetzt alles mit deinen Erwerbungen machen willst.


    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Ach.. tolle Fotos... jetzt bekomm ich Lust, da auch mal hin zu fahren. Auf jeden Fall sieht man es euch an: IHR HATTET MEGASPAAAß!!!
    ♥-liche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  12. Das muss schon wirklich ein Erlebnis gewesen sein - erst recht wenn sogar noch etwas ausgestellt wurde, was du selbst genäht hast.

    Wünsche dir schon mal frohe Ostern.

    Liebe Grüße

    Inge

    AntwortenLöschen
  13. Ach, Gisela, deine Berichte sind immer einmalig und erlebnisreich, ich mag es, wenn du erzählst.

    Vielen Dank und frohe Ostern

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die tollen Eindrücke von der Messe, man sieht das ihr viel Spaß hattet. Liebe Grüße und ein schönes Osterfest wünsche Ich Dir und deinen Lieben ♥

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein tolles WE. Das Minibügeleisen mit der Hülle ist Klasse. Weißt Du ob es ein Schnittmuster dafür gibt? Mein kleines ist kaputt, ich brauch also ein Neues.
    Hab schöne Ostern.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://stickuhlinchen.blogspot.de/2014/09/bugelinchen-eine-tasche-furs-bugeleisen.html
      Lieben Gruß und viel Spaß beim Nähen :-)
      Gisi

      Löschen
  16. Wow, das liest sich super, hört sich nach einem perfektem WE an. Toll vielen Dank, dass du uns teilhaben lässt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gisi,

    das klingt nach einem echt spannenden und wunderbaren Wochenende. Die Bilder begeistern wie immer♥ Ein wunderbares Osterfest wünsche ich Euch.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gisi, da sieht nach einem richtig tollen, lustigen, interesanten und bunten Wochenende aus!! Wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes und erholsames Osterfest!! Genießt die freien Tage! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Ja Gisi, es war wunderbar!! Ich bin jetzt noch ganz fertig von den vielen Eindrücken!! Und endlich haben wir uns mal gesehen! So toll! :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Eine tolle Truppe und ein so schöner Bericht! Das Bügeleisen mit der Hülle find ich ja auch ganz prima!
    Hoffentlich klappt es bei mir im nächsten Jahr auch mit der h&h . Sehr schöne Eindrücke hast du eingefangen!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  21. Hachja, das war echt so klasse!
    Ganz dolle liebe Grüße ´nüber
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  22. Ich komm auch noch hinterher getigert um Deinen umfangreichen Post zu durchstöbern, und ich muß sagen: Toll!
    Besonders die Riesenstrickerei hat es mir angetan. Das geht aber bestimmt gut in die Schultern, autsch! ;-( ;-)
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  23. War leider nicht an der h&h Cologne. Danke für deinen Einblick. Vielleicht fahre ich nächstes Jahr wieder hin.
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Achtung - nach der DSGVO muss ich darauf aufmerksam machen, dass der Kommentar von der Website gespeichert wird. Wer nicht gespeichert werden möchte, bitte nicht kommentieren! Wer kommentiert (was mich immer riesig freut) erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten einverstanden!
Traurig, traurig diese ganzen neuen Verordnungen....